Yamaha freut sich auf die Zusammenarbeit mit Tina Meier

Yamaha freut sich auf die Zusammenarbeit mit Tina Meier

Veröffentlicht am:

Yamaha Motor hat in seiner fast 65jährigen Geschichte viele Generation von Motorradfahrern begleitet und geprägt. Dabei war Yamahas Handeln über die ganzen Jahre hinweg stets von einem ganz eigenen Stil und von besonderen Werten geprägt.

Werte wie Begeisterung, Emotion, Innovation, Vertrauen und die so wichtige Bindung zu Kunden und Partnern, das beschreibt den Unique Style of Yamaha.

Viele dieser Werte verkörpert auch Tina Meier in ihren ganz unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern, ob bei Vorträgen, persönlichem Coaching, Empowerment Projekten oder als Enduro-Trainerin.  

Mit Begeisterung und dem Willen, auf eine sympathische Art Projekte anzugehen und umzusetzen, das ist ihre Stärke. Eben eine echte „Dranbleib-Expertin“, wie sie sich selbst nennt.

Dies begeistert auch Yamaha und verbunden mit Tinas Leidenschaft fürs Motorradfahren, liegt es nahe, dass Yamaha und Tina in Zukunft zusammenarbeiten wollen. Dazu hat Tina Meier bereits eine Historie mit Yamaha, sei es die erste Libyen-Tour auf einer XT500, zahlreiche Rallye-Einsätze oder die mehrfache Teilnahme auf Yamaha-Motorrädern an der Rallye Dakar.

Erlebnisse werden von Menschen geschaffen und so freut es Yamaha, mit Tina Meier eine besondere Botschafterin und gleichzeitig Kooperationspartnerin mit an Bord zu haben.

Als erfahrene Trainerin mit ihren speziellen Enduro-Trainings für Frauen öffnet sie darüber hinaus neue Zielgruppen für Yamaha. Bereits heute bietet sie zahlreiche Trainings sowohl in Deutschland als auch in Marokko an.

Yamaha heißt Tina Meier in der Yamaha Familie herzlich willkommen und freut sich auf gemeinsame Aktivitäten auf oder auch neben dem Motorrad.

Zurück nach oben