Die R-Historie. Ihre Zukunft.

Die neue YZF-R1 wurde kompromisslos entwickelt und bietet modernste Motor- und Fahrwerktechnologien. Sie ist Yamahas ultimativer Supersportler.

Die neue, aggressive und von der M1 abgeleitete Verkleidung sorgt für eine perfekte Aerodynamik und hohen Topspeed. LED-Scheinwerfer der nächsten Generation und neu gestaltete LED-Positionslampen verstärken die optische Präsenz dieses Motorrads. Mit dem neuen Bremssteuerungssystem (BC) und Motorbremsmanagement-System (EBM) hat man stets die volle Kontrolle.

Jedes der jetzt sieben einstellbaren elektronischen Assistenzsysteme kann über das YRC-System blitzschnell präzise abgestimmt werden. Und mit einem verbesserten Fahrwerk, dem weiterentwickelten EU5-Motor und den Premium Bridgestone Battlax RS11-Reifen hat die YZF-R1 die Messlatte noch mal ein Stück höher gelegt.

YZF-R1

Die Yamaha Motor Company gewann bereits 10 Tage nach der Firmengründung das erste Motorrad-Rennen. Das brennende Verlangen, Rennen zu bestreiten und zu gewinnen, prägt Yamaha bis heute. Es motiviert das Unternehmen, Hochleistungs-Supersport-Bikes vom Format der neuesten YZF-R1 zu entwickeln.

Auch erhältlich in

Details

  • ABS
  • Auspuffanlage aus Titan mit unter dem Motor platziertem Schalldämpfer
  • Lift Control und Launch Control
  • Kombibremsanlage (UBS) mit Schräglagen-abhängiger Regelung
  • Aktualisiertes QSS, modernste elektronische Assistenzsysteme
  • Einlasssystem mit großem Volumen
  • Deltabox-Aluminium-Rahmen mit kurzem Radstand
  • Motor mit 998 ccm, Crossplane-Kurbelwelle und ungleichmäßiger Zündfolge
  • Hochverdichtender Zylinderkopf
  • Verkleidung im Stil der YZR-M1 MotoGP
  • Räder aus Magnesium, Aluminium-Benzintank
  • Auf Rennstrecken entwickelte Federelemente

Videos

2020 Yamaha YZF-R1 and YZF-R1M. R History. Your Future. We R1.

Motor

MotortypFlüssigkeitsgekühlt, 4-Takt, 4 Ventile, DOHC, 4-Zylinder
Hubraum998 ccm
Bohrung x Hub79,0 mm x 50,9 mm
Verdichtung13,0 : 1
Leistung147,1 kW (200,0 PS) bei 13.500/min
Drehmoment113,3 Nm bei 11.500/min
SchmierungNasssumpf
KupplungÖlbad, Mehrscheiben
ZündungTransistor
StartsystemElektrisch
Getriebesequentielles Getriebe, 6-Gang
SekundärantriebKette
GemischaufbereitungBenzineinspritzung

Fahrwerk

RahmenbauartBrückenrohrrahmen
Federweg vorn120 mm
Lenkkopfwinkel24º
Nachlauf102 mm
Federung vornTelegabel
Federung hintenSchwinge
Federweg hinten120 mm
Bremse vornZwei Bremsscheiben, hydraulisch
Bremse hintenEine Bremsscheibe, hydraulisch
Reifen vorn120/70ZR17M/C (58W) (Schlauchlos)
Reifen hinten190/55ZR17M/C (75W) (Schlauchlos)

Abmessungen

Gesamtlänge2.055 mm
Gesamtbreite690 mm
Gesamthöhe1.165 mm
Sitzhöhe855 mm
Radstand1.405 mm
Bodenfreiheit130 mm
Gewicht, fahrfertig, vollgetankt201 kg
Tankinhalt17 Liter
Öltankinhalt4,9 Liter

Aerodynamische Verkleidung im M1-Stil

Die YZF-R1 sieht mit ihrer neuen Verkleidung im M1-Stil und der voll integrierten Verkleidung schärfer aus als je zuvor. Dadurch erhält das Motorrad ein aggressiveres Rennprofil. Dank dieser leichten Verkleidung sind Sie perfekt in das Motorrad integriert. Die aerodynamische Effizienz konnte um mehr als 5 % gesteigert werden, was die Topspeed verbessert.

Hocheffizienter Crossplane-Motor

Ein Hauptmerkmal des 998-ccm-Motors der YZF-R1 ist die Crossplane-Kurbelwelle mit ihrer ungleichmäßigen Zündfolge von 270° – 180° – 90° – 180°, die ein starkes lineares Drehmoment liefert. Mit einem neuen hocheffizienten Einlasssystem und neu entwickelten Schlepphebeln bietet dieser für den Rennsport entwickelte Motor eine verbesserte Leistung bei hohen Drehzahlen und ist EU5-konform.

Verbessertes Fahrwerk

Das neueste Modell ist mit einer verbesserten 43-mm-Kayaba-Gabel ausgestattet, die neue laminierte Dämpfungsventile verwendet. Zusammen mit der überarbeiteten Abstimmung des Federbeins liefern die Federelemente eine verbesserte Rückmeldung.

Neues Brake Control (BC)-System

Moderne Technologien verändern das Fahren und die neueste YZF-R1 verfügt über nicht weniger als sieben elektronische Assistenz-Systeme. Mit zwei Modi analysiert das neue Brake Control (BC)-System Daten wie den Neigungswinkel und die Schlupfbeschleunigung und moduliert den hydraulischen Bremsdruck, um ein Blockieren der Räder zu verhindern.

Neues Engine Brake Management (EBM)-System

Kontrolle ist alles, wenn Sie auf der Rennstrecke sind, und mit dem neuen Engine Brake Management (EBM)-System können Sie die Motorbremskraft anpassen. Das EBM passt die Drosselklappenöffnung, den Zündzeitpunkt und die Kraftstoffeinspritzmenge anhand der Daten verschiedener Sensoren an. Drei verschiedene Motorbremsmodi stehen zur Verfügung - je nach Streckenverhältnissen und persönlichen Vorlieben.

LED-Scheinwerfer der nächsten Generation

Die neue Verkleidung im M1-Stil ist mit neu gestalteten LED-Scheinwerfern ausgestattet. Sie betonen das markante Aussehen des neuesten Modells. Die aggressive, neue Frontansicht der YZF-R1 hat neue Positionslampen, die die Straßenpräsenz des Motorrads verstärken und sein waschechtes Rennsport-Design unterstreichen.

Neue Ride-by-Wire-APSG-Drosselklappe

Die elektronische Drosselklappensteuerung (Yamaha Chip Controlled Throttle - YCC-T) wird durch einen neuen High-Tech-Gasgriff aktiviert. Das System sorgt für eine verbesserte Interaktion zwischen Mensch und Maschine. Das neue Ride-by-Wire-APSG-System (Accelerator Position Sensor Grip) arbeitet mit einer Feder, einem Schieber und einer Umlenkung und sorgt so für ein natürliches, progressives Gefühl.

Optimiertes Launch Control System (LCS)

Das Launch Control System (LCS) der YZF-R1 nutzt die Daten einer Vielzahl von Sensoren und bietet Ihnen so eine bessere Kontrolle bei Rennstarts. Für noch schnellere Starts wurde der LCS1-Modus so geändert, dass er bei 9.000/min und einer Drosselklappenöffnung von 41 Grad aktiviert wird.

Neue Bremsbeläge mit hoher Reibung

Die beiden 320-mm großen vorderen Bremsscheiben mit Monoblock-Bremssätteln sorgen für ein bemerkenswertes Bremsgefühl und hohe Brems-Power. Die neue YZF-R1 hat Bremsklötze mit neuem Belag-Material, was für noch kraftvolleres Zupacken sorgt und das volle Potenzial dieses legendären Supersportlers nochmal erweitert.

Die neuesten Bridgestone Battlax RS11-Reifen

Egal, ob Sie aggressiv beschleunigen, stark bremsen oder in voller Schräglage unterwegs sind - Sie müssen vollstes Vertrauen in Ihre Reifen haben. Die Bridgestone Battlax Racing Street RS11-Reifen haben ein neu entwickeltes Profil, eine spezielle Mischung und bieten ein Höchstmaß an Traktion, kombiniert mit einem hervorragenden Gefühl.

Hochwertige Verarbeitung

Die YZF-R1 wurde mit rennerprobter Technologie entwickelt und unter Verwendung  anspruchsvoller Komponenten und leichter Materialien wie Titan und Magnesium hergestellt. Sie ist ein qualitativ hochwertiges Motorrad, das höchsten Respekt einflößt und es vermag, bei seinem Eigentümer ein Gefühl des Stolzes hervorzurufen. Darum geht es bei R-World.

Verbesserte TFT-Instrumente mit EBM und BC

Das erstklassige TFT-LCD-Display verfügt über neue Anzeigen für BC und EBM und ist eines der fortschrittlichsten Cockpits auf dem Markt. Die Anzeige bietet eine Vielzahl von Informationen in optisch einfach zu erfassender Form. Wenn Sie eines der elektronischen Assistenz-Systeme anpassen möchten, wechseln Sie einfach zum YRC-Bildschirm und wählen Sie die gewünschte Einstellung!

Videos

2020 Yamaha YZF-R1 and YZF-R1M. R History. Your Future. We R1.

Einige Abbildungen zeigen das Fahrzeug mit aufpreispflichtigen Extras. Tragen Sie stets einen Helm, Augenschutz sowie Schutzbekleidung. Yamaha möchte, dass Sie immer sicher fahren, andere Fahrer respektieren und die Umwelt schonen. Die Fotos zeigen professionelle Fahrer auf abgesperrten Straßen oder geschlossenen Rennstrecken. Die auf den Fotos gezeigte Version kann mit aufpreispflichtigem Yamaha Zubehör oder mit Bauteilen anderer Hersteller ausgestattet sein, die nur auf abgesperrten Strecken eingesetzt werden dürfen. Alle Text-Details dienen der allgemeinen Information. Die Spezifikationen und das Aussehen von Yamaha Produkten, Yamaha Zubehör und Ausstattungsdetails anderer Zubehörhersteller können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Zubehör, das nicht von Yamaha stammt, wurde komplett von Fremdherstellern entwickelt und produziert. Yamaha garantiert nicht die Verfügbarkeit der gezeigten Produkte auf lokalen Märkten. Die Produkte und Accessoires können in einigen Ländern limitiert sein. Yamaha behält sich das Recht vor, Produktlinien einzustellen, ohne dies vorher anzukündigen. Die Preise von Yamaha Produkten und Zubehör können aufgrund von lokalen Verordnungen und bestimmten Konditionen variieren. Aus diesen Informationen können keine Rechte abgeleitet werden. Um weiterführende Informationen zu Details und Verfügbarkeit zu erhalten, kontaktieren Sie bitte ihren örtlichen Yamaha Händler.